Home | Perücken | Echthaar Perücke | Langhaar Perücke | Haarverlängerungen | Party Perücken | Perücken Shop | Empfehlungen | Impressum

Haarverlängerungen

Haarverlängerungen werden meistens dann interessant wen man sein Haar zum Beispiel zu Zöpfen flechten lassen möchte und die Länge des eigenen Haars dafür noch nicht ausreicht. Nun überlasst man das flechten am besten einer Person die das gelernt hat, vorzugsweise dem Friseur und der kann nun während er die Zöpfe flechtet die verschiedenen fremden Echthaare einarbeiten.

Natürlich kann man dabei aber auch Kunsthaar verwenden. Es gibt nun aber auch die Möglichkeit zum Beispiel Streichholz kurze Haare auf eine Länge von ca. 50 Zentimetern zu verlängern. Hierbei müssen allerdings sehr viel einzelne Strähnen von dem Friseur angebracht werden, was im Einzelfall auch wieder sehr teuer werden kann. Je nach Haaren und dem Friseursalon in dem man die Haarverlängerung machen lässt, muss man hier gleich mal 500 Euro und mehr dafür bezahlen.

Für die Haarverlängerungen selbst gibt es unterschiedliche Techniken. Zum einen gibt es eine spezielle Hülsentechnik, dabei wird das zu verlängernde Haar mit dem losen Haar mittels einer Hülse und Wärme miteinander verbunden.

Diese Methode ist die die das eigene Haar am Meisten schont. Wenn die Haare wachsen kann man die Hülsen entfernen und das Haar neu anbringen. Eine andere Möglichkeit ist die, die Haare aneinander zu kleben, was allerdings bei der Entfernung der Haarverlängerung dem Eigenhaar nicht besonders gut tut. Wenn man Kunsthaar verwendet hat muss man dann sogar neues Haar nehmen, weil sich Kunsthaar nur einmal kleben lässt.



This template is designed by cotterjerry@eircom.net and supplied by WebDesignHelper.co.uk